Kalari Basic Intensiv

Kalari Basic Intensiv

BODY-MIND TRAINING DURCH DIE SÜDINDISCHE KAMPFKUNST KALARIPPAYATTU
Dieser Workshop ist für all jene von Interesse, die den natürlichen inneren Energiefluss ihres Körpes in Gang setzen wollen, insbesondere für Interessierte an Kampfkünsten und Yoga.

Dieses Training entwickelt den Body-Mind Komplex durch intensives Training in der traditionellen südindischen Kampfkunst Kalarippayattu und ausgewählten Yoga Übungen. Das Training beginnt und endet mit dem Atem. Kalarippayattu verfügt über sehr dynamische, kraftvolle Formen, die dem Yoga verwandt sind. Im Kalari Basic Intensiv werden davon folgende vermittelt:
TIERPOSEN (vadivu, statisch & dynamisch); grundlegende KICKS (kal etupp); das KALARI VANAKKAM (traditionelle Begrüßungsform).
Durch diese Formen arbeiten wir an FOKUSSIERTHEIT, ERDUNG und der Projektion von ENERGIE durch verschiedene Körperteile. Wir nähern uns einem Zustand, der mit „THE BODY BECOMES ALL EYES“ beschrieben wird, in dem man bereit ist, auf den kleinsten Stimulus zu reagieren, in dem alle Hemmnisse für Bewegung oder Reaktion (psychisch & physisch) überwunden sind; mit anderen Worten: voll und ganz im Moment leben.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, da sich das Training individuell an die eigenen Möglichkeiten anpassen lässt.

Das Kalari Vanakkam

Termine:

WANN:
17.-18. Jänner 2015   /      Info
WO:
in Wien
KOSTEN:
siehe PDF
WANN:
07.-08. Februar 2015   /      Info
WO:
in Wien
KOSTEN:
siehe PDF
WANN:
28.-29. bzw. 28. März-01. April 2015   /      Info
WO:
in Wien
KOSTEN:
siehe PDF

Fotocredit: Workshop für die Workgroup (Madrid) in Hondón de las Nieves (Spanien), photographiert von Gérard Imkert.